Lieferkettengesetz: Bürokratie, Mehrkosten und Rechtsunsicherheit verhindern!

Lieferkettengesetz: Bürokratie, Mehrkosten und Rechtsunsicherheit verhindern!


Zum Lieferkettengesetz äußert sich Dr. Gunnar Beck, Wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Delegation im EU-Parlament, wie folgt:

 

 ,,Corporate Due Diligence ist ein wichtiges Instrument, um die privaten Interessen von Management und Aktionären mit Ethik und Moral in Einklang zu bringen. Unternehmen allerdings für die Due Diligence ihrer Lieferanten und Partner entlang der Wertschöpfungskette verantwortlich zu machen, schafft Bürokratie, Mehrkosten und Rechtsunsicherheit, sonst nichts.’’

Beck Lieferkettengesetz