Bernhard Zimniok (AfD): EU-Beitritt der Ukraine: Gewaltiger Kollateralschaden für die EU!

Bernhard Zimniok, außenpolitischer Sprecher der AfD-Delegation in der Fraktion Identität & Demokratie, erklärt zu der Empfehlung der EU-Kommission, dass der Rat Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine aufnehmen möge:

„Dieser Schritt ist unbegreiflich. Die Ukraine ist ein Land im Krieg. Andere Staaten, die sich um den Beitritt in die EU bemühen, haben selbst in Friedenszeiten jahrelange gründliche Vorbereitung gebraucht, um die Voraussetzungen für Beitrittsverhandlungen zu legen. Nun wird man keinem der anderen korrupten Armenhäuser Europas die Tür verschließen können. Der Kollateralschaden für die Glaubwürdigkeit der EU ist gewaltig!“

Erweiterung Krieg Zimniok Russland Korruption Ukraine Nato Beitritt