InvestEU: EU verpasst Anschluss bei Zukunftstechnologien durch falsche Prioritätensetzung!

InvestEU: EU verpasst Anschluss bei Zukunftstechnologien durch falsche Prioritätensetzung!


Zum InvestEU-Programm, das heute im EU-Parlament debattiert wird, äußert sich Dr. Gunnar Beck, Wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Delegation im EU-Parlament, wie folgt.

 

,,InvestEU flankiert das NextGenerationEU-Programm, um die europäische Wirtschaft anzukurbeln. Es hat ein Volumen von 26,5 Milliarden Euro und ist, verglichen mit dem NextGenerationEU-Programm mit einem Volumen von 750 Milliarden Euro, nur Wechselgeld. Ausgegeben werden soll das Geld ebenfalls vor allem für 'grüne' Projekte und teilweise in Drittländern wie der Türkei oder in Beitrittskandidatenländern wie Albanien und Montenegro. Die Coronakrise hat gezeigt, dass die EU bei vielen Zukunftsindustrien den Anschluss verpasst hat. Klimapolitik allein kann langjährige Fehler nicht korrigieren.’’

Beck InvestEU nextgeneration