Lars Patrick Berg (AfD): EU-Beitritt Albaniens und Nordmazedoniens ist nicht zuzumuten!

Die EU befindet sich in einer ökonomisch schwierigen Zeit und steht vor großen Herausforderungen. Der Brexit wird weitere Unsicherheiten mit sich bringen.

Es ist geradezu grotesk, zum jetzigen Zeitpunkt den EU-Beitritt Albaniens und Nordmazedoniens in Erwägung zu ziehen – zweier Staaten mit starken Defiziten in puncto Rechtstaatlichkeit, fragilen Institutionen, einer schwachen Wirtschaftskraft und einem hohen Anteil auswanderungswilliger Bevölkerung. All das ist den EU-Mitgliedsstaaten nicht zuzumuten. Man sollte beide Staaten auf pragmatische Weise unterstützen, den Gedanken an einen EU-Beitritt beider aber verwerfen, findet Lars Patrick Berg.

Sehen Sie hier die Rede auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=TM76RQp2__s

Brexit Berg Rechtsstaat Entwicklungshilfe Migration Wirtschaft Nordmazedonien Albanien Binnenmarkt