News

Anhörung von Lagarde: EZB dient Großvermögenden und Traumtänzereien!

Am Vorabend des ersten von hoffentlich nur zwei Jahrestagen des im Zuge der Corona-Krise verabschiedeten Sonderanleihekaufprogramms PEPP, wurde EZB-Präsidentin Christine Lagarde vor dem Europäischen Parlament angehört. ,,Sie sagte nichts Neues'', meint Gunnar Beck, Wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Delegation im Europäischen Parlament.


Nein zum digitalen Impfpass: Vier Forderungen

Prof. Dr. Jörg Meuthen, Leiter der AfD-Delegation im EU-Parlament und Bundessprecher der AfD, kommentiert den von der EU-Kommission vorgestellten digitalen Impfpass. Die Kommission will damit Mitgliedstaaten zwingen, ,,digitale grüne Zertifikate" für Corona-bezogene Impfungen, Tests und Genesungen herauszugeben. Die Mitgliedsstaaten sollen dafür Sorge tragen, dass die Zertifikate überall in der EU funktionieren und grenzüberschreitende Abfragen möglich sind.


Unsere Studie über den neuen EU-Migrationspakt und unsere Talkshow

Unsere Abgeordneten Dr. Gunnar Beck, Dr. Nicolaus Fest und Bernhard Zimniok haben mit ihren Kollegen aus Frankreich, Flandern, Österreich und Estland eine umfangreiche Studie verfasst, die den EU-Migrationspakt politisch und rechtlich analysiert.