Nicolaus Fest: Europäische Arbeitslose in Arbeit bringen, statt Blue Cards an Geringqualifizierte verteilen!

Nicolaus Fest: Europäische Arbeitslose in Arbeit bringen, statt Blue Cards an Geringqualifizierte verteilen!


Heute wird im EU-Parlament über eine neue Regelung bezüglich der EU Blue Card debattiert. Dr. Nicolaus Fest, Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres, äußert sich hierzu wie folgt:

"Die Blue Card sollte ursprünglich den EU-Aufenthalt von hochqualifizierten Arbeitskräften aus Drittstaaten ermöglichen. Mit einer neuen Direktive soll nun auch der Aufenthalt geringqualifizierter Personen aus Drittstaaten ermöglicht werden. Wir lehnen das ab, da es nur dazu führt, dass noch mehr Menschen in die EU kommen, deren Fähigkeiten auf dem europäischen Arbeitsmarkt nicht nachgefragt werden.

Außerdem haben die jüngst von Eurostat veröffentlichten Zahlen deutlich gemacht, dass die Zahl der Arbeitslosen in der EU mit über 14,6 Millionen hoch ist. Man sollte zuerst diese Menschen in Arbeit bringen, ehe man darüber nachdenkt, noch mehr Blue Cards zu verteilen."

Fest Blue Card Arbeitslose