Presse

Joachim Kuhs (AfD): Willkürliche EU-Haushaltserhöhungen schädigen Bürger und Steuerzahler!

25.04.2024: Zum strukturellen Problem der willkürlichen EU-Haushaltserhöhung stellt Joachim Kuhs, haushaltspolitischer Sprecher der AfD im EU-Parlament, klar:


Gunnar Beck (AfD): Echte Korruptionsbekämpfung statt EU-Ethikgremium!

25.04.2024: Zur heutigen EU-Plenardebatte und Abstimmung über die Schaffung eines EU-Ethikgremiums äußert sich Gunnar Beck, Sprecher für konstitutionelle Fragen der AfD-Delegation im EU-Parlament, wie folgt:


Nicolaus Fest (AfD): Schengen beraubt Mitgliedstaaten ihrer Souveränität!

24.04.2024: Wie die Einschränkungen des Schengener-Übereinkommens die Sicherheit der Bürger, die Souveränität der Staaten und die Kontrolle der Einwanderung beeinträchtigen, verdeutlicht Nicolaus Fest, Sprecher der AfD-Delegation im EU-Parlament für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres, wie folgt:


Gunnar Beck (AfD): Anti-Geldwäsche-Paket kriminalisiert Bargeld, Krypto und Gold!

24.04.2024: Das EU-Parlament wird das Paket zur Bekämpfung der Geldwäsche verabschieden. Gunnar Beck, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD im EU-Parlament, stellt klar:


Markus Buchheit (AfD): „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet!“

24.04.2024: Zum sogenannten Notfallinstrument für den Binnenmarkt, mit dem die EU den Mitgliedstaaten die Zuständigkeit für Krisenprotokolle, Krisenkommunikation, Schulungen und Notfallsimulationen entzieht, stellt Markus Buchheit, Sprecher der AfD-Delegation im EU-Parlament für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, klar:


Maximilian Krah (AfD): Grenzüberschreitende Verkehrsdelikte - Deutsche am härtesten getroffen!

24.04.2024: Das EU-Parlament will den Datenaustausch bei Verkehrsdelikten weiter intensivieren. Maximilian Krah, verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Delegation im EU-Parlament, stellt im Sinne der Bürger Deutschlands klar:


Gunnar Beck (AfD): Weitere Harmonisierung der Einlagensicherungssysteme schadet deutschen Sparern!

24.04.2024: In der letzten Plenarsitzung der 9. Legislaturperiode wird das EU-Parlament über die weitere Harmonisierung der Einlagensicherungssysteme (CMDI) abstimmen. Gunnar Beck, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD im EU-Parlament, verdeutlicht:


Christine Anderson (AfD): Keine Hoheitsrechte an EU ohne Volksabstimmungen abgeben!

24.04.2024: Zum 20. Jahrestag der EU-Erweiterung im Jahr 2004 zieht Christine Anderson, Leiterin der AfD-Delegation im EU-Parlament, glasklare Bilanz:


Gunnar Beck (AfD): ESG-Anforderungen ersticken unseren Finanzsektor!

24.04.2024: Mit ihrer Green Deal-Politik überlastet die EU den Finanzsektor mit undurchsichtigen ideologisierten Prüfungsauflagen, Berichtspflichten und Schulungsauflagen. Dadurch werden Sparer und Rentner zugunsten von Windbaronen und Solargiganten massiv geschädigt.

Gunnar Beck, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD im EU-Parlament, verdeutlicht:


Nicolaus Fest (AfD): Behördenzugriff auf Bankkontenregister öffnet Missbrauch Tür und Tor!

23.04.2024: Zur üblichen Doppelmoral der EU, die diesmal den Zugriff auf Bankkontenregister betrifft und so Privatsphäre und Datenschutz massiv schädigt, verdeutlicht Nicolaus Fest, Sprecher für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres der AfD im EU-Parlament:


Gunnar Beck (AfD): Haushaltsregeln machen Deutschland zur EU-Steuersklavenplantage!

23.04.2024: Zur ausufernden EU-Schuldenpolitik und ihrer Einmischung in die Haushaltshoheit der Mitgliedstaaten stellt Gunnar Beck, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD im EU-Parlament, im Sinne der Bürger klar:


Christine Anderson (AfD): Tagung des Europäischen Rates: Weniger Freiheit, weniger Privatautonomie, weniger Wohlstand!

23.04.2024: Anlässlich der Tagung des Europäischen Rates am 23. April 2024 erklärt Christine Anderson, Delegationsleiterin der AfD im EU-Parlament: