Rassemblement national - Frankreich


 

      

 

Die RN-Delegation im Europaparlament ist Mitglied der Gruppe Identität und Demokratie, der viertgrößten Gruppe im Parlament.

Sie wird vom MdEP Jérôme Rivière geleitet. Dabei handelt es sich um die grösste französische Delegation im Parlament.

Sie stellt die gemeinschaftliche Arbeit der 23 französischen MdEP‘s im Europaparlament, kollegiale Entscheidungen und Abstimmungsdisziplin sicher. Sie koordiniert die Arbeit, Studien und Massnahmen der MdEP‘s und somit deren Effizienz.

Sie baut zusammen mit ihren Verbündeten eine effiziente Zusammenarbeit aus, schafft enge Verbindungen zur Beeinflussung der Wählerschaft und Massnahmen des Europaparlaments, um die Europäische Union von innen heraus ändern zu können.

Ziel der Rassemblement National ist es, die Nation zusammenzuführen, um ihre Unabhängigkeit zu verteidigen, ihre Integrität zu schützen und ihre historischen Zivilisations- und Identitätswerte zu unterstützen. Die Rassemblement National verteidigt die nationale Eigenständigkeit und Unabhängigkeit der Nation.


Mathilde ANDROUËT
Rassemblement national - Frankreich

    

1984 geboren in Rueil-Malmaison (Haut-de Seine)

2005 Diplom in Politikwissenschaften (Aix-en-Provence, dann Paris)

2006 Kommunikationsberaterin

2013 Vizepräsidentin der FNJ

2019 Europa-Abgeordnete


Jordan BARDELLA
Rassemblement national - Frankreich

    

1995 geboren in Drancy (Seine-Saint-Denis)

2013 Studium zum Bachelor in Geografie an der Universität Paris-La Sorbonne

2015 (seit) Regionalrat Ile de France

2017 - 2019 Sprecher der RN

2019 Europa-Abgeordneter

Seit Juni 2019 Vizepräsident der RN


Nicolas BAY
Rassemblement national - Frankreich

    

1977 geboren in Saint-Germain-en-Laye (Yvelines)

1993 Erste Mitgliedschaft bei der Front National

2010 (seit) Präsident der Gruppe FN im Regionalrat der Haute-Normandie (später Normandie)

2014 Europa-Abgeordneter (wiedergewählt 2019)

2017 Präsident der Gruppe Europe des Nations et des Libertés im Europaparlament (Nachfolger von Marine Le Pen)

2018 Vorstandsmitglied der RN

2019 Vizepräsident der Gruppe Identität und Demokratie im Europaparlament


Aurelia BEIGNEUX
Rassemblement national - Frankreich

    

1980 geboren in Rillé (Indre-et-Loire)

2014 Stellvertreterin für soziale Angelegenheiten am Rathaus Hénin-Beaumont (Pas-de-Calais)

2015 Departementsrätin von Pas-de-Calais

2019 Europa-Abgeordnete


Dominique BILDE
Rassemblement national - Frankreich

    

1953 geboren in Nancy (Meurthe-et-Moselle)

Unternehmensleitung im Hotelgewerbe (später Vermögensverwalterin)

2010 (seit) Regionalrätin Lothringen (wurde Grand-Est)

2014 Stadträtin von Saarburg (Moselle)

2014 Europa-Abgeordnete (wiedergewählt 2019)


Annika BRUNA
Rassemblement national - Frankreich

    

1956 geboren in Versailles

1974 Mitgliedschaft in der FN in Nachkommenschaft ihres Vater, Pierre Bruna

2015 Kandidatin bei den Departementswahlen im Departement Val d‘Oise

2016 Parlamentsassistentin von Jean-Marie Le Pen im Europaparlament

2019 Europa-Abgeordnete


Gilbert COLLARD
Rassemblement national - Frankreich

    

1948 geboren in Marseille (Bouches-du-Rhône)

1971 Anwalt an der Anwaltskammer Marseille

1981 Veröffentlicht sein erstes Buch „Le psychiatre, le juge et le fou“

2012 Abgeordneter im Departement Le Gard (wiedergewählt 2017)

2019 Europa-Abgeordneter


Jean-Paul GARRAUD
Rassemblement national - Frankreich

    

1956: Geboren in Toulouse (Haute-Garonne)

1983: Richter, dann Untersuchungsrichter (1985), Gerichtspräsident (1992), stellvertretender Direktor der Fachhochschule für Justizbeamte (1997), Vizepräsident des obersten Gerichtshofs Paris (2001)

2002 - 2012 UMP-Abgeordneter des Departements La Gironde (UMP: Union für die Volksbewegung, Union pour un Mouvement Populaire)

2012-2018 : Generalanwalt des Berufungsgerichts

2019: Europa-Abgeordneter


Catherine GRISET
Rassemblement national - Frankreich

    

1972 geboren in Boulogne-sur-Mer

1993 Juristische Assistentin von Marine Le Pen

1998 Tritt dem Rechtsdienst der FN bei

2016 Stabschefin von Marine Le Pen

2019 Europa-Abgeordnete


Jean-François JALKH
Rassemblement national - Frankreich

    

1957 geboren in Tournan-en-Brie (Seine-et-Marne)

1986 - 1988 Abgeordneter bei der Nationalversammlung

2010 Präsident der Gruppe FN im Regionalrat Lothringens

2012 Vizepräsident der FN

2014 Europa-Abgeordneter (wiedergewählt 2019)


France JAMET
Rassemblement national - Frankreich

    

1961 geboren in Paris

1998 Regionalrätin von Languedoc-Roussillon

2014 Stadträtin von Montpellier (Hérault)

2016 Präsidentin der Gruppe FN Languedoc-Roussillon (wurde Occitanie)

2017 Europa-Abgeordnete (als Nachfolge von Louis Aliot, der Abgeordneter geworden ist, wiedergewählt 2019)


Virginie JORON
Rassemblement national - Frankreich

    

1973 geboren in Troyes (Aube)

1998 DESS-Abschluss Polizei, Sicherheit und Grundrechte des Menschen, an der Universität Nizza Sophia-Antipolis (Alpes-Maritimes)

2001 - 2019: leitende Angestellte in einer paritätischen Sozialversicherungsgruppe, spezialisiert auf Kollektivversicherungen

2015 (seit) Regionalrätin, später Präsidentin der Gruppe RN der Region Grand-Est

2019 Europa-Abgeordnete


Herve JUVIN
Rassemblement national - Frankreich

    

1956 geboren in Malestroit

2004 Veröffentlicht „L‘Avénement du Corps“, Le Débat, Gallimard (übersetzt in sechs Sprachen)

2010 Veröffentlicht „L'Occident mondialisé, controverse sur la culture planétaire“ mit Gilles Lipovetsky ( Grasset)

2018 Veröffentlicht „France, le moment Politique“ (Verlag Editions du Rocher)

2019 Europa-Abgeordneter der Gruppe Identität und Demokratie


Jean-Lin LACAPELLE
Rassemblement national - Frankreich

    

1967 geboren in Lyon (Rhône)

1991 - 2015 Vertriebsleiter (Danone, L‘Oréal, ...)

1998 - 2010 Regionalrat von Le Centre (später, seit 2015, von Ile-de-France)

2017 Mitglied im Landesbüro der FN

2020 Europa-Abgeordneter (nach Brexit)


Hélène LAPORTE
Rassemblement national - Frankreich

    

1978 geboren in Villeneuve-sur-Lot (Lot-et-Garonne)

1997 Mitgliedschaft bei der FN

1999 - 2017 Analytikerin bei der Bank Crédit Agricole

(seit) 2017 Regionalrätin von Nouvelle-Aquitaine

2019 Europa-Abgeordnete


Gilles LEBRETON
Rassemblement national - Frankreich

    

1958 geboren in Brest

1984 Beginn der Universitätskarriere an der Universität Grenoble

1995 Autor von „Libertés publiques et droit de l‘homme“ (Armand Colin), dem ersten seiner 15 Bücher

1995 - 2000 Dekan der Fakultät für Internationale Angelegenheiten von Le Havre

2014 Europa-Abgeordneter (wiedergewählt 2019)


Julie LECHANTEUX
Rassemblement national - Frankreich

    

1977 geboren in Annecy (Haute-Savoie)

2014 Stellvertretende Bürgermeisterin von Fréjus (Var), Beauftragte für schulische Angelegenheiten, Kindheit und Freizeit

2015 Departementsrätin im Departement Le Var

2019 Europa-Abgeordnete


Thierry MARIANI
Rassemblement national - Frankreich

    

1958 geboren in Orange (Vaucluse)

1993 RPR-Abgeordneter von Le Vaucluse (später vom 11. Wahlkreis der in Osteuropa, Asien und Ozeanien lebenden Franzosen)

2010 - 2012 Staatssekretär, später Transportminister

2013 - 2014 Vizepräsident der UMP (Union für die Volksbewegung)

2019 Europa-Abgeordneter


Joëlle MÉLIN
Rassemblement national - Frankreich

    

1950 geboren in Versailles (Yvelines)

1975 Medizinstudium an der Fakultät von Marseille (Bouches-du-Rhône) mit Promotion

1977 (seit) Allgemeinmedizinerin, später Fachärztin und Rechtsexpertin

1998 - 2015 Regionalrätin Provence-Alpes-Côte-d‘Azur, Territorialrätin von Aubagne

2014 Europa-Abgeordnete (wiedergewählt 2019) Territorialrätin des Gemeindeverbands Pays d‘Aubagne et de l‘Etoile und Stadträtin von Aubagne


Philippe OLIVIER
Rassemblement national - Frankreich

    

1961 geboren in Juvisy-sur-Orge (Essonne)

1999 - 2017 Leiter der Rechtsabteilung

1992 - 2004 Regionalrat von Ile de France

2018 Mitglied im Landesbüro der RN

2019 Europa-Abgeordneter


Maxette PIRBAKAS
Rassemblement national - Frankreich

    

1973 geboren in Pointe-à-Pitre (Guadeloupe)

1995 Landwirtschaftliche Unternehmerin

2013 Mitglied der Landwirtschaftskammer von Guadeloupe

2018 Vizepräsidentin des regionalen Wirtschafts-, Sozial- und Umweltrats von Guadeloupe

2019 Europa-Abgeordnete


Jérôme RIVIÈRE
Rassemblement national - Frankreich

    

1964 geboren in Suresnes (Hauts-de-Seine)

1993 - 1995 Stellvertretender Kabinettschef im Verteidigungsministerium

1998 - 2004 UDF-Regionalrat Provence-Alpes-Côte d’Azur (Union für die französische Demokratie)

2002 - 207 UMP-Abgeordneter von Les Alpes-Maritimes (Union für eine Volksbewegung)

2019 Europa-Abgeordneter, Präsident der französischen Delegation der Gruppe ID


André ROUGÉ
Rassemblement national - Frankreich

    

1961 geboren in Paris

1986 Referent für die Beziehungen zum Parlament von Michel Debré, Abgeordneter von La Réunion.

1993 Kabinettsmitglied von Dominique Perben, Minister für die Überseegebiete (und später von mehreren anderen Ministern)

2015 Gründung der Expertengruppe Les Horaces

2019 Europa-Abgeordneter